www.loft610.com
Startseite »

Haben blonde Menschen blonde Schamhaare?

Beziehung & Freundschaft

Haben blonde Menschen blonde Schamhaare?

Bevor Sie fragen, welche Farbe die Schamhaare haben, fragen Sie sich: Haben Sie eine Blondine mit hellen Augenbrauen und Wimpern gesehen? Und hast du eine Blondine mit dunklen Brauen und Wimpern gesehen?

Wenn Sie die Antwort auf diese beiden Fragen kennen, finden Sie die Antwort auf die im Titel gestellte Frage.

Blonde Menschen können blonde Schamhaare haben – tatsächlich sind alle Haare am Körper echter Blondinen blond, genau wie blonde Augenbrauen oder blonde Wimpern. Sie können auch blonde Achselhaare haben, sogar blonde Brust- und Bauchhaare!

Blonde Menschen können blonde Schamhaare haben – tatsächlich sind alle Haare am Körper echter Blondinen blond, genau wie blonde Augenbrauen oder blonde Wimpern. Sie können auch blondes Achselhaar haben, sogar blondes Brusthaar und Bauchhaar!

Aber auch Blondinen können dunklere Schamhaare haben. Schamhaare sind normalerweise 2-5 Nuancen dunkler als die Haare auf dem Kopf einer Person.

Also kann jeder schwarze Schamhaare haben. Aber nur sehr wenige Menschen, einschließlich Blondinen, haben blonde Schamhaare. Wenn es „blond“ ist, dann ist es normalerweise dunkelgold bis hellbraun am hellsten.


Die seltsame Textur der Schambehaarung

Sie haben vielleicht bemerkt, dass Ihre Schamhaare eine ganz andere Textur haben als die restlichen Haare an Ihrem Körper. Es ist dicker, dunkler und normalerweise lockig. Einige Leute behaupten sogar, dass Menschen mit glattem Haar auf dem Kopf lockigere Schamhaare haben und Menschen mit lockigem Haar auf dem Kopf glattere Schamhaare.

Aber warum hat es diese Textur?

Nun, wenn Sie darüber nachdenken, wäre jede andere Textur ziemlich unpraktisch. Stellen Sie sich lange, fließende Locken dort unten vor, im Gegensatz zum Busch. Ja, das wollen wir auch nicht.

Genau wie Wimpern oder Nasenhaare fängt Schamhaar Schmutz, Ablagerungen und schädliche Bakterien und Mikroben aus einem empfindlichen Bereich ein.


Warum haben wir Schamhaare?

Welchen Zweck erfüllen diese drahtigen, kurzen Haare? Warum unterscheidet es sich von den meisten anderen Säugetierarten? Hat es überhaupt einen Zweck?

Natürlich tut es das. Hier sind ein paar Gründe, warum Menschen Schamhaare entwickelt haben:

Reibung reduzieren

Die Haut dort unten ist extrem empfindlich. Schamhaar wirkt als Barriere und verhindert Reibung beim Geschlechtsverkehr oder anderen Aktivitäten.

Wärme

Schamhaare halten auch den Intimbereich warm und feucht. Ohne dies trocknet Ihre Haut aus und aufgrund von Schweiß- und Feuchtigkeitsmangel kann es zu Wundscheuern kommen.

Schutz vor Bakterien und anderen Krankheitserregern

Genau wie Wimpern oder Nasenhaare fängt Schamhaar Schmutz, Ablagerungen und schädliche Bakterien und Mikroben aus einem empfindlichen Bereich ein. Diese Funktion ist sehr wichtig. Die Haarfollikel scheiden auch Öl aus, das die Vermehrung und Vermehrung von Bakterien verhindert.


So entfernen Sie Schamhaare

Müssen Sie überhaupt Schamhaare entfernen? So sehr Ihnen diese Gesellschaft ja sagen mag, die Antwort ist eigentlich nein. Entgegen der landläufigen Meinung sind Schamhaare nicht unhygienisch.

Dieses Missverständnis hat dazu geführt, dass Frauen jedes Verfahren durchlaufen, schmerzhaft oder nicht, erschwinglich oder nicht, um Schamhaare loszuwerden. Es ist nicht etwas, das notwendig ist.

Abgesehen davon mögen es manche Leute einfach, sich dort unten glatt zu fühlen. Es gibt viele beliebte Methoden, um Schamhaare zu entfernen, wobei das brasilianische Waxing-Verfahren wahrscheinlich das bekannteste und schmerzhafteste ist (es wird jedoch mit der Zeit einfacher).

Es gibt auch Laser-Haarentfernung und topische Haarentfernung.


Fazit

Obwohl es ungewöhnlich ist, haben einige natürliche Blondinen blonde Schamhaare und blonde Körperbehaarung. Die meisten haben eine Körperbehaarung, die 3-5 Nuancen dunkler ist als die Kopfbehaarung. Was Sie mit Ihren Schamhaaren machen, ist Ihre Entscheidung.

Das könnte Sie auch interessieren