www.loft610.com
Startseite »

WhatsApp-Betrug: Die besten Möglichkeiten, eine betrügende Freundin zu enthüllen

Beziehung & Freundschaft

So finden Sie heraus, ob Ihre Freundin auf WhatsApp (und anderen Messengern) betrügt

Was sollten Sie tun, wenn Sie das Telefon Ihres Partners in die Finger bekommen? Gute Nachrichten: Sie müssen kein erfahrener Ingenieur sein. Grundlegende Kenntnisse der Android- oder iPhone-Funktionalität sind alles, was Sie brauchen, um herauszufinden, ob Ihre Freundin treu ist oder nicht. Nun, das und der Zugriff auf ihr Smartphone mit WhatsApp.

Stell dir vor, du hättest ihr Handy. Nehmen wir an, Sie haben 10 bis 20 Minuten Zeit, um es zu durchsuchen. Was ist Ihr nächster Schritt?

Nachfolgend finden Sie eine umfassende Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie einen untreuen Partner in WhatsApp und anderen Messaging-Anwendungen fangen können.

Informieren Sie sich über WhatsApp-Cheating in Chats

Das Offensichtliche ist, ihre Chats zu durchsuchen. Beginnen Sie mit den Gesprächen oben in der App, da dies die Personen sind, mit denen sie am häufigsten spricht.

Achten Sie auf die Leute, mit denen sie offensichtlich in WhatsApp spricht und die viele gelöschte Nachrichten haben.

Beachten Sie, dass Sie in einigen Messengern (wie Instagram Direct oder Telegram) keine Anzeichen von gelöschten Texten sehen werden. Sie erscheinen nur als leere Chats, wenn Sie darauf klicken. In diesem Fall sollten Sie auf leere Chatrooms achten, die ganz oben in der Liste erscheinen.

Sie fragen sich, ob Sie gelöschte Nachrichten wiederherstellen können? Goodnews: Es geht! Um gelöschte Texte zu sehen, müssen Sie:

  1. WhatsApp deinstallieren.
  2. Installieren Sie es erneut aus dem App Store oder Google Play Market.
  3. Folgen Sie den Textanweisungen und stimmen Sie den „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ zu.
  4. Geben Sie ihre vollständige Handynummer ein.
  5. Wenn Sie gefragt werden, ob Sie frühere Chats aus einem Backup wiederherstellen möchten, klicken Sie auf „Wiederherstellen“.

– Wiederherstellen gelöschter Nachrichten in WhatsApp

Eine weitere erstaunliche Alternative, um eine betrügende Freundin auf WhatsApp zu erwischen, ist die Verwendung von Spionagesoftware von Drittanbietern wie SpyBubble. Wir werden gleich darüber sprechen.

Durchsuchen Sie ihre Kontakte

Überprüfen Sie immer das Standardadressbuch und die Kontaktliste des Telefons in jeder Messaging-App.

Es mag Sie überraschen, aber Sie können viel über die Geheimnisse Ihrer Lebensgefährtin erfahren, indem Sie die Namen ihrer Kontakte analysieren. Und es wird nicht nur geschrieben. Es geht darum, wie sie geschrieben sind. Hört sich interessant an?

  • Geheime Namen. Kommt Ihnen einer dieser Namen seltsam vor? Das könnte der Fall sein, wenn Ihre Freundin einigen ihrer Freunde einen „Code“-Namen zugewiesen hat. Das sind wahrscheinlich Leute, von denen sie nicht will, dass du sie erfährst. Oder sie möchte nicht, dass du herausfindest, wie oft sie mit ihnen spricht.
  • Seltsamer WhatsApp-Status. Sehen Sie sich den Status unter dem Namensabschnitt in WhatsApp an. Wenn Sie etwas Seltsames sehen, könnte es sich lohnen, es zu untersuchen.
  • Sonderzeichen (Emojis). Emojis und Smileys sind immer ein schlechtes Zeichen. Noch mehr, wenn Sie einen Haufen leuchtend roter Herzen sehen, die dem Namen eines Mannes folgen.
  • Falsche Namen. Jedes Mädchen kann der WhatsApp-Kontaktkarte ihres Geliebten einen erfundenen Namen zuweisen. Manchmal vergessen sie jedoch, seine Identität im Standardadressbuch des Smartphones zu fälschen.

– WhatsApp-Kontaktkarte mit Telefonnummern

Die Dinge, die Sie tun müssen, um auf ihrem Telefon nach „gefälschten“ Identitäten zu suchen:

Passt irgendetwas? Dann besteht leider eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass sie dich betrügt.

Alle Multimediadateien anzeigen

Standardmäßig werden alle eingehenden Videos und Fotos in WhatsApp in den speziellen Ordner des Smartphones geleitet. Sie können diese Option im Einstellungsmenü der Anwendung ändern. Die meisten Menschen berühren dort jedoch selten etwas.

– Menü „Einstellungen“ für WhatsApp (erstellt auf OnePlus 6T – Android OS)

Sie können alle visuellen Inhalte sehen, die über WhatsApp an Ihre Freundin gesendet wurden, indem Sie Folgendes tun:

Auf Apple iOS erscheinen sie automatisch im entsprechenden Abschnitt der Fotos-App.

Android OS speichert sie im „WhatsApp/Media/Ordner“ im internen Speicher des Telefons. Einige Smartphone-Modelle speichern den Inhalt im gleichnamigen Ordner der externen SD-Karte.

– WhatsApp-Ordner unter Android OS

Manchmal sind Leute schlau genug, ihren Nachrichtenverlauf zu löschen. Gleichzeitig fehlt ihnen der gesunde Menschenverstand, um zu wissen, dass anzügliche Bilder, die sie erhalten, automatisch unter ihren Fotos landen.

Erhalten Sie Zugang zu sozialen Netzwerken

Wie bereits erwähnt, ist WhatsApp nicht der beliebteste Messenger. Dieser Titel geht an den Facebook Messenger, der Teil des Facebook-Ökosystems ist.

Möchten Sie sicher wissen, ob Ihr Lebensgefährte hinter Ihrem Rücken mit anderen Männern flirtet? Dann sollten Sie ihre sozialen Netzwerke nutzen. Recht?

Es ist jedoch möglicherweise nicht so einfach, wie es sich anhört. Wie Sie wahrscheinlich wissen, sind Social-Media-Konten normalerweise hinter Passwörtern geschützt. Die meisten von ihnen verwenden eine Zwei-Faktor-Verifizierung, um sich anzumelden. Mobile Apps für verschiedene soziale Netzwerke haben in der Regel einen zusätzlichen PIN-Code.

Wie überstehst du das alles? Mach dir keine Sorgen. Es gibt eine praktische Lösung zum Aufdecken von Betrugspartnern, bei der Sie kein Hacking durchführen müssen.

MSpy: Überwachungs-App zum Aufdecken von Betrug bei WhatsApp

Ehrlich gesagt haben wir uns das Beste zum Schluss aufgehoben. Wenn Sie absolut sicher sein möchten, ob Ihre Freundin Sie betrügt, sollten Sie eine Spionagesoftware wie mSpy verwenden.

Was ist es? mSpy ist eines der führenden Tools zur Überwachung aller Arten von Aktivitäten auf dem Zieltelefon. Sie können eingehende und ausgehende Nachrichten sehen, ihre Anrufe hören und sogar ihre GPS-Standorte verfolgen.

Befolgen Sie diese Anweisungen, um die mSpy-App zu verwenden:

  1. Folgen Sie diesem Link und registrieren Sie sich.
  2. Wählen Sie das Betriebssystem aus (wir sprechen von einem Betriebssystem auf dem Smartphone Ihrer Freundin).
  3. Holen Sie sich eines der verfügbaren Pakete und bestätigen Sie Ihre E-Mail.
  4. Auf dem Telefon Ihrer Freundin: Öffnen Sie Sicherheit – Einstellungen – Geräteverwaltung. Autorisieren Sie Downloads aus unbekannten Quellen.
  5. Laden Sie die mSpy-App (oder die APK-Datei) herunter und installieren Sie sie.
  6. Vergessen Sie nicht, das Symbol der Anwendung auszublenden, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Auf diese Weise würde sie nicht wissen, dass Sie sie ausspionieren.

– Anweisungen aus dem offiziellen mSpy-Blog.

Hinterhältigkeit und das Löschen von Nachrichten helfen nicht. Sie werden alles in Echtzeit sehen. Darüber hinaus haben Sie Protokolle, um Ihre Erkenntnisse über WhatsApp-Betrug zu sichern.

Was tun, nachdem Sie WhatsApp-Betrug aufgedeckt haben?

Wir raten Ihnen dringend, nicht gleich emotional zu werden. Keine Eile. Bleiben Sie ruhig und dokumentieren Sie Ihre Ergebnisse. Handeln Sie später, wenn Sie genügend konkrete Beweise für Betrug bei WhatsApp oder anderen Messengern haben.

Suchen Sie nach einer kostengünstigen Lösung, die Nachrichtenprotokolle und andere sachliche Beweise für Untreue sammelt? Dann ist die mSpy-App genau das Richtige für Sie! Registrieren Sie sich jetzt, um eine kostenlose 7-Tage-Testversion zu erhalten und selbst zu sehen, wie es funktioniert.

Das könnte Sie auch interessieren